Categories

Regions

Manifesto Food Court

915 Views

Folgen Sie Uns

Contact

Manifesto Food Court ist ein Pop-up-Food-Festival, das 2018 auf einem unbebauten Grundstück zwischen dem Busbahnhof Florenc und dem Bahnhof Masarykovo nahe dem Zentrum von Prag begann. Dieses Gebiet befindet sich derzeit in voller Entwicklung und Anfang 2022 zog Manifesto in die Ostrovského-Straße 34 in der Nähe von Andel um. Mehr als zwanzig Seecontainer wurden in Streetfood-Stände, Designer-Boutiquen, Buchhandlungen und vieles mehr verwandelt. Hier finden Sie trendige Restaurants, Eisstände und Hamburgerbars. Manifesto ist eine fröhliche Mischung aus Imbissständen, an denen Sie saisonale Snacks und Streetfood genießen können, einer Handvoll Ständen mit Arbeiten von Prager Designern und kulturellen Veranstaltungen.

Manifesto Food Court für Feinschmecker

Der Manifesto Food Court bietet gehobene Küche zu Streetfood-Preisen. Hier finden Sie einige der besten Restaurants in Prag, aber im Miniaturformat. Köche berühmter Prager Restaurants bereiten kulinarische Köstlichkeiten zu, wie etwa Matteo De Carli, der Besitzer von Casa De Carli, Vezeska-Straße 5. Er serviert kein italienisches Drei-Gänge-Menü, sondern Snacks und Streetfood. Wenn Sie argentinisches Streetfood probieren möchten, gehen Sie zum Seecontainer von Gran Fierro, einem authentischen argentinischen Steakhaus in der Vorsilska-Straße 14, und genießen Sie die zartesten und saftigsten Steaks im Manifesto.

Das Etnosvet Bistro in der Legerova Straße 40 ist ebenfalls vertreten und bietet leckere vegetarische Wraps und Sandwiches. Und es gibt noch viel mehr! Pommes Frites, eine Spezialität aus der Stadt Ostrava, vietnamesische Nudelsuppe und indische Samosas. Wenn Sie Spargel- oder Rote-Bete-Eis probieren möchten, gehen Sie zum Angelato-Eisstand. Wem das etwas zu extravagant ist, der greift zu klassischen Geschmacksrichtungen wie Vanille, Schokolade und Haselnuss.

Manifesto Food Court und tschechische Küche

Auch die tschechische Küche ist im Manifesto vertreten. Ein Snack, den Sie unbedingt probieren müssen, sind „Chlebicky“, offene Sandwiches mit Kartoffelsalat und dekoriert mit einer Scheibe Schinken, Gurke und Ei. Das klassische tschechische Gericht „Ente mit Kartoffelknödel und Rotkohl“ ist köstlich. Bier ist auf jeder Veranstaltung in Prag allgegenwärtig und Manifesto bildet da keine Ausnahme. Trinken Sie Vinohradsky 12° oder Uneticke 10° vom Fass. Jedes Seecontainer-Restaurant serviert alkoholische Getränke, oft aus der Küche des Heimatlandes. Der Seecontainer „Bar“ bietet eine beeindruckende Auswahl an exquisiten Cocktails und Weinen.

Manifest Bargeldlos und nachhaltig

Der Manifesto Food Court ist völlig bargeldlos. Sie können nur mit Kredit- oder Debitkarte bezahlen. Wenn Sie Trinkgeld geben möchten, können Sie Bargeld geben. Es ist üblich, den zu zahlenden Betrag aufzurunden. Manifest ist nachhaltig. Obwohl die Teller und Tassen wie Plastik aussehen, bestehen sie zu 100 % aus recyceltem und biologisch abbaubarem Material.

Ok, message sent.
Message not sent.
Nachricht für: [listar_listing_owner_name] Seite: [listar_current_page_link] Besucher: [listar_sender_name] E-Mail: [listar_sender_email]
[listar_sender_message]">

Browse The Map

GPS
Ostrovského 34, 150 00 Praha 5-Anděl, Tschechien

Reviews And Comments

0

Not rated yet.


Why don't you register your impressions?
Be the first to allow other people acquire targeted feedback about this listing.