Categories

Regions

Restaurant Sladovna

1279 Views

Folgen Sie Uns

Contact

MMontag
11:30 - 23:00
DDienstag
11:30 - 23:00
DDonnerstag
11:30 - 23:00
FFreitag
11:30 - 23:00
SSamstag
11:30 - 23:00
SSonntag
11:30 - 23:00

Das Brauereirestaurant Sladovna Praha in der Vodičková-Straße 12/5 mit einer Kapazität von 120 Sitzplätzen bietet dank seines strukturierten Innenraums offene Räume und separate Lounges. Die Spezialität des Restaurants ist das Angebot seines eigenen Craft-Biers, das nach traditionellen Verfahren in der nordböhmischen Cvikov-Brauerei hergestellt wird. Die modern ausgestattete Küche wird von Küchenchef Jiří Král geleitet , der mit seinem Team ein abwechslungsreiches Menü mit Gerichten der modernen tschechischen Gastronomie zubereitet. Die Küche verwendet frische, hochwertige Zutaten von tschechischen Lieferanten.

Geschichte des Hauses
Das Restaurant befindet sich in einem gotischen dreistöckigen Haus, dem sogenannten U-Zídků-Haus, das bereits im Mittelalter erbaut wurde. Die ersten Erwähnungen des Gebäudes stammen aus dem 14. Jahrhundert. Im Laufe der Zeit wurde es mehrfach umgebaut – im Renaissance- und Barockstil. Im 16. Jahrhundert wurde es in zwei Einheiten geteilt: Vačkářovský dům und Harcovnická-Eremitage. Im 19. Jahrhundert erhielt das Haus seine heutige Form und wurde in ein Kaufhaus umgewandelt. Das Gebäude steht seit 1958 unter Denkmalschutz und wurde für verschiedene Zwecke genutzt, z. B. als private Arztpraxis oder als Geschäft bzw. Restaurant. Das Novoměstská radnice befindet sich in der Nähe des Hauses.

Die Gegenwart
Im Jahr 2019 wurde das Innere der Erdgeschoss- und Kellerbereiche des Hauses komplett renoviert und das heutige Erscheinungsbild des Restaurants Sladovna geschaffen. Der Name des Restaurants ist vom gleichnamigen Restaurant auf dem Gelände der Cvikov-Brauerei abgeleitet. Früher verfügte jede Brauerei über eine eigene Mälzerei, in der aus Gerste Malz hergestellt wurde. Heute befindet sich an dieser Stelle das Lehrrestaurant Sladovna. Zur Herstellung von Bier wird derzeit Malz importiert, weshalb nur der Name des Restaurants an die ursprünglichen Produktionsräume der Mälzerei erinnert.

Bier von Pivovar Cvikov
In unserem ständigen Menü haben wir fünf Sorten untergäriger, nicht pasteurisierter und ungefilterter Biere , die wir mit traditioneller Technologie herstellen: Sklář 8°, Luž 10°, Hvozd 11° (gefiltert), Klíč 12° , halb- dunkler Sváčník 13° . Mehrmals im Jahr brauen wir verschiedene Bierspezialitäten, die das reguläre Angebot erweitern. Für die Biergärung in der offenen Spilka verwenden wir ausschließlich tschechische Rohstoffe – mährisches Malz, Saazer Hopfen, Wasser aus unserem eigenen Brunnen aus den Ausläufern des Lausitzer Gebirges und hochwertige Bierhefe. Der Brauer Martin Čech kümmert sich seit Beginn der modernen Geschichte der Brauerei Cvikov um die Qualität des Bieres.

Browse The Map

GPS
Vodičkova 12/5, 120 00 Nové Město, Tschechien

Reviews And Comments

0

Not rated yet.


Why don't you register your impressions?
Be the first to allow other people acquire targeted feedback about this listing.