Claim Validation

Bitte geben Sie uns info, um zu bestätigen, das Eigentum und die überprüfung Ihres Anspruchs.
Zeichen fehlt: 50
Ok, Botschaft geschickt.
Nachricht nicht gesendet.

Categories

Regions

Radeln durch Mittelböhmen: Auf dem Greenway Jizera die Landschaft entdecken

Czech Insider
Fahrrad / E - Bike / Mountainbike Outdoor in Tschechien

Tag 1

Erkundung des Greenway Jizera: Ein Abenteuer durch Mittelböhmen

Tauchen Sie ein in die atemberaubende Landschaft von Mladá Boleslav und erkunden Sie die Geschichte der Region auf dem Radweg Greenway Jizera. Von historischen Wahrzeichen bis hin zu industriellen Meilensteinen bietet dieser Weg eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen.

Startpunkt: Bahnhof Zdětín u Chotětova

Ihr Abenteuer beginnt am malerischen Bahnhof Zdětín u Chotětova. Von hier aus steigen Sie auf den Greenway-Radweg um, der Sie auf eine aufregende Reise durch Mittelböhmen führt. Genießen Sie die frische Luft und die Freiheit auf zwei Rädern, während Sie sich auf den Weg nach Benátky nad Jizerou machen.

Benátky nad Jizerou: Ein Blick auf die Geschichte

In Benátky nad Jizerou erwartet Sie eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Kultur. Bewundern Sie die beeindruckenden Sgraffito-Fassaden des Renaissanceschlosses, das einst bedeutende Persönlichkeiten anzog. Heute beherbergt es das Benátecko-Museum und das Spielzeugmuseum, die Einblicke in die reiche Vergangenheit der Region bieten.

Interessante Tatsache:

Das Schloss Benátky nad Jizerou war einst ein Kulturzentrum, das viele bekannte Persönlichkeiten anzog. Der Komponist Bedřich Smetana unterrichtete hier Musik, als das Schloss im 19. Jahrhundert im Besitz der Familie Thun war. Der renommierte Astronom Tycho Brahe ließ während seines Aufenthalts sogar das Schloss renovieren, um seine Himmelsbeobachtungen zu verbessern. Heute ist ein Teil des Museums in Benátky nad Jizerou ihm gewidmet, wo zahlreiche astronomische Instrumente ausgestellt sind.

Dražice und der Greenway Jizera

Setzen Sie Ihre Reise auf dem Greenway Jizera fort und genießen Sie eine malerische Fahrt durch den Svatojiřský-Wald nach Dražice. Hier werden Sie mit einem atemberaubenden Panoramablick und den Ruinen der Burg Dražice belohnt. Lassen Sie sich von der Schönheit dieser Gegend verzaubern, während Sie dem Greenway weiter nach Struhy und Čachovice folgen.

Auf dem Taxis-Radweg nach Loučeň

Der nächste Abschnitt Ihrer Reise führt Sie entlang des Taxis-Radwegs, benannt nach der Familie Thurn-Taxis vom Schloss Loučeň. Machen Sie einen Abstecher in den Schlosspark und erkunden Sie das unkonventionelle Labyrintharium. Folgen Sie dann den roten Wanderschildern nach Jabkenice und Dobrovice, wo Sie mehr über die Zuckerindustrie und den Rübenanbau erfahren können.

Tipp für Sie: Entdecken Sie die kulinarischen Genüsse entlang des Weges. Probieren Sie lokale Spezialitäten in den gemütlichen Cafés und Restaurants entlang der Strecke.

Mladá Boleslav: Ein Höhepunkt der Reise

Schließlich erreichen Sie Mladá Boleslav, eine Stadt mit einer reichen Geschichte und einer lebendigen Kulturszene. Besuchen Sie das majestätische Schloss Mladá Boleslav und den Tempelpalast, wo Sie eine faszinierende Multimedia-Ausstellung erleben können. Technikbegeisterte sollten das Škoda-Museum oder das moderne Luftfahrtmuseum Metoděj Vlach nicht verpassen.

Mladá Boleslav – Eintauchen in die Welt der Automobile:

  • Škoda Auto Museum: Erleben Sie die faszinierende Geschichte der Škoda-Automobilproduktion von den Anfängen bis heute.
  • Auto Škoda a.s. – Werksführung: Blicken Sie hinter die Kulissen der Škoda-Automobilproduktion und erleben Sie die Entstehung eines Autos hautnah.
  • Mladá Boleslav Stadtmuseum: Entdecken Sie die reiche Geschichte der Stadt und ihrer Umgebung.

Verbringen Sie unvergessliche Tage auf dem Greenway Jizera Radweg! Lassen Sie sich von der Schönheit der Landschaft, der Kultur und Geschichte Mittelböhmens verzaubern.

Weitere Highlights:

  • Burgruine Vranov: Besteigen Sie die Burgruine und genießen Sie den Panoramablick auf die Landschaft.
  • Schloss Loučeň: Bewundern Sie die einzigartigen Wasserspiele und das Labyrinth im Schlosspark.
  • Naturpark Chlum: Wandern Sie durch den malerischen Naturpark und entdecken Sie die vielfältige Flora und Fauna.
  • Klenice-Tal: Radeln Sie durch das idyllische Tal und genießen Sie die Ruhe und Natur.

Der Greenway Jizera Radweg ist ein ideales Erlebnis für:

  • Radfahrer aller Fitnesslevel: Die Strecke ist größtenteils flach und gut zu befahren.
  • Familien mit Kindern: Entlang des Weges gibt es viele familienfreundliche Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten.
  • Naturliebhaber: Die Landschaft Mittelböhmens ist atemberaubend schön und lädt zum Entspannen ein.
  • Kulturinteressierte: Die Region bietet eine Vielzahl von historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Planen Sie Ihre Radtour:

  • Die beste Reisezeit: Frühling, Sommer und Herbst

Tag 2

Bei einer Fahrt entlang des Flusses Iser genießen Sie sowohl Natur als auch Geschichte. Sie stoßen auf drei Ruinen, besuchen das Schloss Mnichovo Hradiště mit seinem prächtigen neoklassizistischen Theater und dem Grab eines berühmten Heerführers sowie das berühmte Loretto in Kosmonosy. Erfrischen Sie sich im historischen Zentrum von Mladá Boleslav am berühmten Iserbrunnen.

Vom Bahnhof Mladá Boleslav aus folgen Sie dem Radweg Greenway Jizera flussaufwärts entlang des Flusses Jizera. Bald werden Sie in Michalovice die Ruinen der gleichnamigen Burg entdecken , die auf einem steilen Felsvorsprung thront. Besteigen Sie den Turm und genießen Sie die atemberaubende Aussicht über das Tal. Die Fülle an Burgen und Schlössern entlang der Iser zeigt sich an einer weiteren Station: Am Ortsrand von Bakov nad Jizerou in der Gegend von Podhradí finden Sie die Ruinen der Burg und des Schlosses Zvířetice .

Die Reise geht weiter nach Malá Bělá, wo der Weg vom Grünen Weg Jizera abweicht . Sie führt durch das Naturschutzgebiet Rečkov am Bach Rokytka entlang zur Barockkapelle St. Stapin . Weiter geht es am Kloster Hradiště nad Jizerou vorbei, das einst ein Schloss war und später für seine Brauerei berühmt wurde.

  • Interessante Tatsache: Klášter Hradiště nad Jizerou erhielt seinen Namen von einem Zisterzienserkloster, das einst auf einem Felsvorsprung stand. Mönche schnitzten Tunnel und Hallen in den Fels und versteckten angeblich einen Schatz. Im Laufe der Zeit wurde das Kloster in ein Schloss und eine Brauerei umgewandelt, wobei die Brauerei die geheimen Tunnel beherbergte.

Mnichovo Hradiště verfügt über ein Barockschloss mit einem atemberaubenden Theater und historischen Kostümen. Besuchen Sie das Kapuzinerkloster , heute ein Lapidarium, in dem der berühmte Heerführer Albrecht von Wallenstein begraben liegt . Wenn Sie Lust dazu haben, machen Sie einen Abstecher zur Burgruine Zásadka , nehmen Sie dort die Route Greenway Jizera und kehren Sie über den blauen Radweg zurück.

Auf dem Rückweg nach Mladá Boleslav passieren Sie Bakov nad Jizerou und Kosmonosy. Verpassen Sie nicht das barocke Juwel von Kosmonosy: das Loreto mit seiner markanten Santa Casa – einer Nachbildung des Hauses der Jungfrau Maria, geschmückt mit aufwendigen Reliefverzierungen.

Wohin als nächstes?

Verpassen Sie nicht das Restaurant Skála in Klášter Hradiště nad Jizerou mit seinen einzigartigen, in den Fels gehauenen Räumen. Für einen süßen Leckerbissen besuchen Sie das Kafé Ořech in Mnichovo Hradiště . Beenden Sie Ihre Reise in Mladá Boleslav im Café „ …škoda nezajít “ auf dem Platz, wo Sie Kaffee, Leckereien und ein leichtes Mittagessen genießen können. Liebhaber der traditionellen tschechischen Küche werden Jihočeská Hostěnice genießen .

Erkunden Sie das historische Zentrum von Mladá Boleslav, wo Sie sich an heißen Tagen am interaktiven Brunnen auf dem Altstädter Ring in Form des Flusses Jizera abkühlen können. Verpassen Sie nicht das örtliche Schloss mit den Sammlungen des Museums Mladá Boleslav oder den Tempelpalast mit einer Multimedia-Ausstellung über die frühe Geschichte der Stadt.

Weitere Informationen:

  • Länge des Radwegs: ca. 80 km
  • Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
  • Start- und Zielpunkt: Bahnhof Zdětín u Chotětova / Mladá Boleslav
  • Sehenswürdigkeiten: Schloss Benátky nad Jizerou, Burgruine Dražice, Schloss Loučeň, Škoda-Museum, Naturpark Chlum
  • Gastronomie: Café la hlína (Benátky nad Jizerou), Vtipná kaše (Loučeň), Graal ve skále (Mladá Boleslav), Jihočeská Hostěnice (Mladá Boleslav)

Tipp: Planen Sie genügend Zeit ein, um die Sehenswürdigkeiten und die schöne Landschaft entlang des Radwegs zu genießen.