Claim Validation

Bitte geben Sie uns info, um zu bestätigen, das Eigentum und die überprüfung Ihres Anspruchs.
Zeichen fehlt: 50
Ok, Botschaft geschickt.
Nachricht nicht gesendet.

Categories

Regions

Markt Standort Öffnungszeiten ÖPNV
Altstädter Ring Altstädter Ring Mitte November bis Anfang Januar Tram 22, 17, 18, 23, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99
Wenzelsplatz Wenzelsplatz Mitte November bis Anfang Januar Tram 22, 23, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99
Karlsplatz Karlsplatz Mitte November bis Anfang Januar Tram 22, 23, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99
Kampa-Insel Kampa-Insel Mitte November bis Anfang Januar Tram 22, 23, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99
Vyšehrad Vyšehrad Mitte November bis Anfang Januar Tram 22, 23, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99
Platz der Republik Platz der Republik Mitte November bis Anfang Januar Tram 2, 18, 22, 23, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99
Prager Burg Prager Burg Mitte November bis Anfang Januar Tram 22, 23, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99
Tylovo náměstí Tylovo náměstí Mitte November bis Anfang Januar Tram 22, 23, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99
Náměstí Jiřího z Poděbrad Náměstí Jiřího z Poděbrad Mitte November bis Anfang Januar Tram 1, 12, 15, 25, 26, 27, 31, 36, 41, 42
Andel Andel Mitte November bis Anfang Januar Metro A
Namesti Miru Namesti Miru Mitte November bis Anfang Januar Tram 4, 10, 11, 12, 15, 22, 23, 25, 26, 27, 31, 36, 41, 42

   Weitere Weihnachtsmärkte in Tschechien

NameOrtÖffnungszeiten
Weihnachtsmarkt in Kutná HoraKutná Hora2. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024
Weihnachtsmarkt in KarlsbadKarlsbad2. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024
Weihnachtsmarkt in Český KrumlovČeský Krumlov2. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024

Allgemeine Informationen

  • Die Weihnachtsmärkte in Prag sind von 2. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024 geöffnet.
  • Die Öffnungszeiten variieren je nach Markt, liegen aber in der Regel zwischen 10:00 und 22:00 Uhr.
  • An den Wochenenden und in den Ferien sind die Märkte oft länger geöffnet.
  • Auf den Weihnachtsmärkten in Prag finden Sie eine große Auswahl an traditionellen tschechischen Weihnachtsartikeln, wie Lebkuchen, Schmuck, Kerzen und Weihnachtsdekoration.
  • Außerdem gibt es auf den Märkten zahlreiche Stände mit Essen und Trinken, darunter Glühwein, heißen Punsch, Bratwurst und andere tschechische Spezialitäten.
  • Die Weihnachtsmärkte in Prag sind ein beliebtes Touristenziel und können daher sehr voll sein.

Tipps für einen Besuch

  • Wenn Sie die Weihnachtsmärkte in Prag in Ruhe genießen möchten, sollten Sie früh morgens oder spät abends kommen.
  • Wenn Sie sich in der Nähe des Altstädter Rings befinden, sollten Sie auch den Weihnachtsmarkt auf dem Tylovo náměstí besuchen. Dieser Markt ist etwas kleiner und weniger überlaufen als der Markt auf dem Altstädter Ring.
  • Wenn Sie sich für traditionelle tschechische Weihnachtsartikel interessieren, sollten Sie den Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg besuchen. Hier finden Sie eine große Auswahl an Handwerkskunst und Geschenkartikeln.

Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg, Náměstí svatého Jiří

Der Spaziergang beginnt am Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg, Náměstí svatého Jiří. Der Markt ist von 2. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024 geöffnet und bietet eine große Auswahl an traditionellen tschechischen Weihnachtsartikeln, wie Lebkuchen, Schmuck, Kerzen und Weihnachtsdekoration. Außerdem gibt es auf dem Markt zahlreiche Stände mit Essen und Trinken, darunter Glühwein, heißen Punsch, Bratwurst und andere tschechische Spezialitäten.

  • Pulverturm (Prašná brána): Der Pulverturm ist ein gotischer Turm, der im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Er war einst Teil der Stadtmauer von Prag und diente als Waffenkammer. Heute ist der Turm ein beliebtes Touristenziel und bietet einen schönen Blick auf die Prager Altstadt.
  • Karlsbrücke (Karlův most): Die Karlsbrücke ist eine der berühmtesten Brücken der Welt. Sie wurde im 14. Jahrhundert erbaut und verbindet die Prager Altstadt mit der Kleinseite. Die Brücke ist mit 30 Statuen geschmückt, darunter die Statue des Heiligen Johannes von Nepomuk, der Schutzpatron von Prag.
  • Kleinseite (Malá Strana): Die Kleinseite ist ein historisches Viertel in Prag, das sich auf der anderen Seite der Moldau befindet. Das Viertel ist bekannt für seine barocke Architektur, seine zahlreichen Museen und Galerien und seine gemütlichen Cafés und Restaurants.
  • Vinohrady: Vinohrady ist ein modernes Viertel in Prag, das sich im Süden der Stadt befindet. Das Viertel ist bekannt für seine Weingüter, seine zahlreichen Parks und Gärten und seine lebendige Kulturszene.

Highlights des Spaziergangs:

  • Die Aussicht auf die Prager Burg und die Altstadt von der Karlsbrücke: Die Karlsbrücke ist ein idealer Ort, um die Prager Burg und die Altstadt zu bewundern. Von der Brücke aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die beiden Wahrzeichen Prags.
  • Die Atmosphäre der Prager Altstadt: Die Prager Altstadt ist ein bezauberndes Viertel mit einer einzigartigen Atmosphäre. Die schmalen Gassen, die historischen Gebäude und die zahlreichen Weihnachtsmärkte sorgen für eine festliche Stimmung.
  • Die Eindrücke der verschiedenen Weihnachtsmärkte: Auf dem Weg zum Náměstí Jiřího z Poděbrad passieren Sie mehrere Weihnachtsmärkte. Jedes Markt hat seinen eigenen Charme und bietet eine einzigartige Auswahl an Produkten und Dienstleistungen.

Weihnachtsmärkte in Prag

Prag ist ein beliebtes Ziel für Weihnachtsmarktbesucher. Die Stadt bietet eine große Auswahl an Märkten, die sich in Größe, Atmosphäre und Angebot unterscheiden.

Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg

Der Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg ist der größte und älteste Weihnachtsmarkt in Prag. Er befindet sich auf dem Náměstí svatého Jiří, dem Platz des Heiligen Georg, direkt vor dem Veitsdom. Der Markt ist von 2. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024 geöffnet und bietet eine große Auswahl an traditionellen tschechischen Weihnachtsartikeln, wie Lebkuchen, Schmuck, Kerzen und Weihnachtsdekoration. Außerdem gibt es auf dem Markt zahlreiche Stände mit Essen und Trinken, darunter Glühwein, heißen Punsch, Bratwurst und andere tschechische Spezialitäten.

Highlights:

  • Der Markt ist umgeben von historischen Gebäuden, wie dem Veitsdom, dem St.-Georgs-Kloster und dem Schwarzen Turm.
  • Es gibt einen großen Weihnachtsbaum auf dem Platz.
  • Es gibt ein Programm mit Musik, Tanz und anderen Darbietungen.

Weihnachtsmarkt von Andel

Der Weihnachtsmarkt von Andel befindet sich auf dem Anděl-Platz, einem modernen Platz im Süden von Prag. Er ist von 2. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024 geöffnet und bietet eine große Auswahl an traditionellen und modernen Weihnachtsartikeln, wie Lebkuchen, Schmuck, Kerzen, Weihnachtsdekoration, aber auch Kleidung, Elektronik und andere Produkte. Außerdem gibt es auf dem Markt zahlreiche Stände mit Essen und Trinken, darunter Glühwein, heißen Punsch, Bratwurst und andere internationale Spezialitäten.

Highlights:

  • Der Markt befindet sich in einer belebten Umgebung, umgeben von Einkaufszentren, Restaurants und Bars.
  • Es gibt einen großen Weihnachtsbaum auf dem Platz.
  • Es gibt ein Programm mit Musik, Tanz und anderen Darbietungen.

Weitere Informationen:

  • Die Weihnachtsmärkte in Prag sind sehr beliebt und können sehr voll sein. Es ist ratsam, früh morgens oder spät abends zu kommen, um die Massen zu vermeiden.
  • Auf den Weihnachtsmärkten in Prag werden häufig Kreditkarten akzeptiert, aber es ist immer ratsam, etwas Bargeld dabei zu haben.
  • Die meisten Weihnachtsmärkte in Prag sind barrierefrei.

Empfehlungen:

  • Wenn Sie die Weihnachtsmärkte in Prag in Ruhe genießen möchten, sollten Sie früh morgens oder spät abends kommen.
  • Wenn Sie traditionelle tschechische Weihnachtsartikel kaufen möchten, sollten Sie den Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg oder den Weihnachtsmarkt am Náměstí Jiřího z Poděbrad besuchen.
  • Wenn Sie nach einem Weihnachtsmarkt mit einer modernen Atmosphäre suchen, sollten Sie den Weihnachtsmarkt von Andel besuchen.

Weihnachtsmarkt auf dem Staroměstské náměstí

Der Weihnachtsmarkt auf dem Staroměstské náměstí, dem Altstädter Ring, ist der älteste Weihnachtsmarkt in Prag. Er ist von 2. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024 geöffnet und bietet eine große Auswahl an traditionellen tschechischen Weihnachtsartikeln, wie Lebkuchen, Schmuck, Kerzen und Weihnachtsdekoration. Außerdem gibt es auf dem Markt zahlreiche Stände mit Essen und Trinken, darunter Glühwein, heißen Punsch, Bratwurst und andere tschechische Spezialitäten.

Highlights:

  • Der Markt befindet sich inmitten der historischen Altstadt von Prag.
  • Es gibt einen großen Weihnachtsbaum auf dem Platz.
  • Es gibt ein Programm mit Musik, Tanz und anderen Darbietungen.

Weitere Informationen:

  • Der Markt ist sehr beliebt und kann sehr voll sein. Es ist ratsam, früh morgens oder spät abends zu kommen, um die Massen zu vermeiden.
  • Auf dem Markt werden häufig Kreditkarten akzeptiert, aber es ist immer ratsam, etwas Bargeld dabei zu haben.
  • Der Markt ist barrierefrei.

Empfehlungen:

  • Wenn Sie die Weihnachtsmärkte in Prag in Ruhe genießen möchten, sollten Sie früh morgens oder spät abends kommen.
  • Wenn Sie traditionelle tschechische Weihnachtsartikel kaufen möchten, sollten Sie den Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg, den Weihnachtsmarkt am Náměstí Jiřího z Poděbrad oder den Weihnachtsmarkt auf dem Staroměstské náměstí besuchen.
  • Wenn Sie nach einem Weihnachtsmarkt mit einer historischen Atmosphäre suchen, sollten Sie den Weihnachtsmarkt auf dem Staroměstské náměstí besuchen.

Weihnachtsmarkt auf dem Náměstí Republiky

Der Weihnachtsmarkt auf dem Náměstí Republiky ist ein weiterer beliebter Weihnachtsmarkt in Prag. Er befindet sich auf dem gleichnamigen Platz im Zentrum der Stadt. Der Markt ist von 2. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024 geöffnet und bietet eine große Auswahl an traditionellen und modernen Weihnachtsartikeln, wie Lebkuchen, Schmuck, Kerzen, Weihnachtsdekoration, aber auch Kleidung, Elektronik und andere Produkte. Außerdem gibt es auf dem Markt zahlreiche Stände mit Essen und Trinken, darunter Glühwein, heißen Punsch, Bratwurst und andere internationale Spezialitäten.

Highlights:

  • Der Markt befindet sich in einer zentralen Lage, umgeben von Geschäften, Restaurants und Bars.
  • Es gibt einen großen Weihnachtsbaum auf dem Platz.
  • Es gibt ein Programm mit Musik, Tanz und anderen Darbietungen.

Weihnachtsmarkt auf dem Václavské náměstí

Der Weihnachtsmarkt auf dem Václavské náměstí ist der größte Weihnachtsmarkt in Prag. Er befindet sich auf dem Wenzelsplatz, dem größten Platz in Prag. Der Markt ist von 2. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024 geöffnet und bietet eine große Auswahl an traditionellen und modernen Weihnachtsartikeln, wie Lebkuchen, Schmuck, Kerzen, Weihnachtsdekoration, aber auch Kleidung, Elektronik und andere Produkte. Außerdem gibt es auf dem Markt zahlreiche Stände mit Essen und Trinken, darunter Glühwein, heißen Punsch, Bratwurst und andere internationale Spezialitäten.

Highlights:

  • Der Markt befindet sich in einer belebten Lage, umgeben von Geschäften, Restaurants und Bars.
  • Es gibt einen großen Weihnachtsbaum auf dem Platz.
  • Es gibt ein Programm mit Musik, Tanz und anderen Darbietungen.

Weitere Informationen:

  • Die Weihnachtsmärkte in Prag sind sehr beliebt und können sehr voll sein. Es ist ratsam, früh morgens oder spät abends zu kommen, um die Massen zu vermeiden.
  • Auf den Weihnachtsmärkten in Prag werden häufig Kreditkarten akzeptiert, aber es ist immer ratsam, etwas Bargeld dabei zu haben.
  • Die meisten Weihnachtsmärkte in Prag sind barrierefrei.

Empfehlungen:

  • Wenn Sie die Weihnachtsmärkte in Prag in Ruhe genießen möchten, sollten Sie früh morgens oder spät abends kommen.
  • Wenn Sie traditionelle tschechische Weihnachtsartikel kaufen möchten, sollten Sie den Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg oder den Weihnachtsmarkt am Náměstí Jiřího z Poděbrad besuchen.
  • Wenn Sie nach einem Weihnachtsmarkt mit einer modernen Atmosphäre suchen

Weihnachtsmarkt am Náměstí Jiřího z Poděbrad

Der Weihnachtsmarkt am Náměstí Jiřího z Poděbrad befindet sich im Herzen der Prager Altstadt. Er ist von 2. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024 geöffnet und bietet eine große Auswahl an traditionellen tschechischen Weihnachtsartikeln, wie Lebkuchen, Schmuck, Kerzen und Weihnachtsdekoration. Außerdem gibt es auf dem Markt zahlreiche Stände mit Essen und Trinken, darunter Glühwein, heißen Punsch, Bratwurst und andere tschechische Spezialitäten.

Highlights:

  • Der Markt befindet sich in einer schönen Umgebung, umgeben von historischen Gebäuden.
  • Es gibt einen großen Weihnachtsbaum auf dem Platz.
  • Es gibt ein Programm mit Musik, Tanz und anderen Darbietungen.