Claim Validation

Bitte geben Sie uns info, um zu bestätigen, das Eigentum und die überprüfung Ihres Anspruchs.
Zeichen fehlt: 50
Ok, Botschaft geschickt.
Nachricht nicht gesendet.

Categories

Regions

Die majestätische Lysa Hora, auch als die „Königin der Beskiden“ bekannt, thront als höchster Berg des Gebirges. In der Nähe des malerischen Dorfes Ostravice finden Sie viele Gründe, diese Region zu besuchen, aber das wahre Highlight hier ist das Wandern.

Auf verschiedenen Seiten des Berges erstreckt sich ein Netz von Wanderwegen, die für alle Schwierigkeitsgrade geeignet sind. Die Wanderung zum Gipfel ist etwa 8 Kilometer lang und dauert etwa 3 Stunden. Die Wege sind gut markiert und führen durch einen dichten Wald.

Viele Abenteurer nutzen diese Pfade für Höhentraining und erklimmen tatsächlich den gesamten Berg, um dann wieder hinunterzulaufen! Mag sein, dass dies nicht jedermanns Sache ist, aber es ist erstaunlich beeindruckend! Am Gipfel angekommen, können Sie die Aussicht auf die umliegenden Berge, Täler und Flüsse genießen. Bei gutem Wetter können Sie sogar bis nach Polen und die Slowakei sehen.

Während eines Gipfelbesuchs können Sie eine  Nacht in der Emil Zátopek-Marathon Lodge verbringen. Das Essen ist köstlich, das Bier eiskalt und der Essbereich hatte zwar einen Cafeteria-Stil, passt aber perfekt zur Lage am Hang. Die Zimmer sind geräumig und makellos sauber, mit großen, bequemen Betten und einer wohltuenden Dusche – genau das Richtige nach einer langen Wanderung.

Das Beobachten des Sonnenuntergangs ist ein wunderbares Erlebnis, aber das wahre Highlight ist es, früh genug aufzustehen, um den spektakulären Sonnenaufgang zu erleben!

Eine weitere fantastische Wandermöglichkeit bietet das Bila Opava-Tal, das zum Gipfel von Praded führt. Diese wunderschöne Route beginnt im Kurort Karlova Studanka und verläuft entlang eines klaren Baches, den Sie sogar bedenkenlos trinken können. Der Weg führt durch einen dichten Wald, vorbei an Wasserfällen und Felsformationen. Je höher Sie kommen, desto herausfordernder wird die Wanderung mit Leitern und Kletterpassagen, die jedoch viel Freude bereiten. Am Gipfel angekommen, können Sie die Aussicht auf das gesamte Altvatergebirge genießen. Am Ende erwartet Sie der Praded-Turm, ein alter Funkturm mit einer atemberaubenden Aussicht auf das gesamte Altvatergebirge. 

Ein weiteres Highlight ist der Dlouhe Strane-Stausee, ein riesiges Wasserreservoir auf dem Gipfel des Berges Dlouhe Strane. Sie können diesen Damm auf verschiedene Weisen erreichen, aber die eindrucksvollste ist zweifellos die Wanderung auf den Berg. Wenn Sie jedoch erschöpft sind, können Sie mit dem Skilift an die Spitze fahren und dann mit einem Shuttle zum Damm gelangen. Ideal ist ein sonniger Tag, der atemberaubende Aussichten und großartige Fotomotive bietet. Während des Baus wurde die gesamte Bergspitze für das Wasserkraftwerk gesprengt, und von hier aus können Sie Praded über die Bergkette hinweg sehen.

Der Weg führt durch einen dichten Wald und vorbei an einem Wasserfall. Am Gipfel angekommen, können Sie das Reservoir und die umliegende Landschaft bewundern. Alternativ können Sie mit einem Roller vom Gipfel hinunterfahren. Dies ist ein aufregendes und adrenalingeladenes Erlebnis, das Sie nicht vergessen werden.

Die Schönheit Schlesiens wartet darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Packen Sie Ihre Wanderschuhe ein und machen Sie sich auf den Weg!